Neue SUP Boards eingetroffen!

Neue SUP und Wellenreitboards von New Surf Series sind eingetroffen. Nach ersten Test für eindeutig sehr gut empfunden eignen sich diese Boards für Leute, welche das echte Longboardfeeling suchen und gleichzeitig auch auf ein robustes SUP Board nicht verzichten wollen. Die leichten Bretter lassen sich sehr gut anpaddeln, werden durch die Länge von 3,35m auch sehr schnell-Länge läuft nun mal- und trotzdem sind sie erstaunlich kippstabil, so dass man auch bei starker Kantenbelastung und ein wenig Übung nicht gleich ins Wasser fällt. Alles in allem ein schönes Trainingsgerät für junggebliebene Boarder bis 90 kg. Testen ist an der Station jederzeit möglich.  Der Preis für den Sommerspaß  290,- fürs Board inkl.Finne. Order über das Formular unten.

 

Daten im Einzelnen:

 

SURF SERIES Epoxy Sandwich Boards, made by NSP Hawaii. 
Abgespeckte Version des Originals von NSP (ohne Leash, ohne Footpad, ohne aufwändiges Design, aber in der gleichen Bauweise) 

Die NSP SURF SERIES: Dass sind robuste Boards mit ordentlichen Fahrleistungen zu einem äußerst fairen Preis. 

Die Boards der NSP SURF SERIES sind perfekte Boards für Anfänger und für Gelegenheitssurfer oder für Surfer die ein sehr robustes Board mit ordentlichen Fahrleistungen suchen. Die Range der NSP SURF SERIES umfasst alle gängigen Modell die jede Menge Spaß zu einem außergewöhnlichen Preis bieten. Der Einsatzbereich der einzelnen Boards ist jeweils breit gestreut und auf Vielseitigkeit ausgelegt. 
Hergestellt in der vereinfachten, sehr robusten Epoxy-Technologie und dem bekannten TopSheet-Verfahren, wie es auch bei den anderen NSP Boards zu finden ist. 


Länge: 11'0'' 
Breite: 25 3/4'' 
Dicke: 4 1/16'' 
Volumen: 124 ltr 
Empfehlung: Ideales Longboard für alle Gewichtsklassen und Könnenstufen 

Ausgestattet mit 1 Finne (US Box) 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

WINDSURFEN-DRESDEN GIBT´S  JETZT  AUCH  ALS SMART-PHONE APP!

QR-CODE Scanner via Smartphone auf den CODE  oben halten oder  falls dies nicht funktionieren sollte, einfach dem LINK:-) folgen ...  

 

....und los gehts.